Die Regionalzeitung für den Bezirk Brugg und angrenzende Gemeinden

Keine Fata Morgana

Überfüllte Strassen: Die Oase als rettende Quelle in der Not – symbolisch gesehen passt dies auch zum kantonalen Projekt «Oase», das sich mit der Entwicklung der Ostaargauischen Strassen auseinandersetzt. Denn dabei sollen Lösungen erarbeitet werden, um die problematische Verkehrslage in der Agglomeration von Brugg und Baden zu entlasten. Den Brugger Bezirksparteien ist es ein Anliegen, die Bevölkerung auf die Thematik aufmerksam zu machen. Deshalb luden sie die Öffentlichkeit zu einer überparteilichen Podiumsdiskussion ins Brugger Salzhaus.

>>> Online weiterlesen auf Seite 5

Bild: Archiv pbe


Null Bock auf Politik?

Brugg: Thema «Staatskunde als Unterrichtsfach»

Samuel von Niederhäusern interessiert sich für Politik und Staatskunde – offensichtlich anders als viele seiner Altersgenossen Bild: ci

Wenn sich ein Maturand mit dem Wissensstand von Oberstüfenschülern bezüglich Staatskunde auseinandersetzt - dann kann schon mal Ernüchterndes dabei herauskommen.

Patricia Schoch, Lorenz Caroli

Mittels Fragebogen testete Samuel von Niederhäusern 130 Oberschufenschüler auf ihre Staatskunde-Kenntnisse. Immerhin die Frage nach der Organisationsform der Schweiz konnte eine Mehrheit der Befragten richtig beantworten. – «Da sind wir ja beruhigt», möchte man fast schon sarkastisch anmerken. Denn gleichzeitig stellte der Kantonsschüler fest, dass auch das Interesse der Oberstufenschüler an staatskundlichen Belangen «nicht überwältigend» scheint. Direkte Demokratie ohne politisches Grundwissen als Basis – Darf das sein?

>>> Online weiterlesen auf Seite 7

Mit einem Klick auf die unten stehenden Links können Sie die Online-Ausgaben unserer Wochenzeitungen durchblättern.